HEAD COACH

Nikos Tatsis

Er wurde 1977 in Thessaloniki geboren und begann im Alter von 5 (1982) im Nautical Club von Thessalyoniki Tennis zu spielen. Mit 8 nahm er an einem täglichen Wettbewerbsprogramm teil, er spielte in der Panhellenischen Meisterschaft und dem Greek Cup. Er kommt aus einer Tennis-Familie, sein Vater Dimitris Tatsis ist seit 1950 im Tennissport aktiv. Von einem jungen Alter an gehörte der Besuch von Tennisplätzen zu seinen täglichen Gewohnheiten und Tennis war ein wesentlicher Teil seines Lebens.

Seine wichtigsten Errungenschaften als ein Athlet werden im folgenden aufgelistet:


  • 1991 Mitgliedschaft im Nationalen Jugend Team.
  • 1991 Vierter Platz im Juniorfinale.
  • 1993 Vierter Platz im Juniorfinale.
  • 1995 Vierter Platz im Juniorfinale.
  • 1993 Erster Platz in der Panhellenischen Doppelmeisterschaft für Athleten unter 16
  • 1995 Dritter Platz in der Junior Doppelmeisterschaft für Athleten unter 18.
  • Teilnahme an den Panhellenischen Meisterschaften Griechenlands mit ersten und zweiten Plätzen von 1991-1995.
  • Teilnahme an der interdisziplinären Meisterschaft für Männer im Alter ab 13 als Teil des Nautical Clubs von Thessaloniki.
  • 1996 Teilnahme im Satellitenturnier $25.000.
  • 1996 Erster Platz in der Männerkategorie des Open Halkida.
  • 1996 Zweiter Platz in der griechischen Doppelmeisterschaft Men’s Cup im Open Corfu.
  • 1997 Höchster Rang im Männer-Ranking (neunter Platz).

Machte seinen Abschluss am General Lyceum (1995) und erhielt 2002, nach geschrieben Examina, das Diplom und die Lizenz für die professionelle Ausübung des Sportes von dem General Sekretariat für Sport. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Seine Trainer-Karriere verlief wie folgt:

  • 1998 MGSK Apollon Kalamarias Thessaloniki, leitet vor-kompetitive Gruppen mit Spielern im Alter von 11-15.
  • 1999 – 2001 Fthiotikios Tennis Club, Tennis Club Lamia, als Cheftrainer, mit dem Ziel die Akademie zu organisieren und weiterzuentwickeln, wie auch der Förderung von Athleten und ihrer Verbindung mit Nationalteam Griechenlands (Michalis Zikas, Nikos Malamos).
  • 2001 – 2008 MGSK Apollon of Kalamaria Thessaloniki, übernimmt vor-kompetitive und kompetitive Gruppen 12-16 jähriger, mit Auszeichnungen (Tasos Pavlis).
  • 2008 – 2017 Nautical Club von Thessaloniki (NCT), begründete und organisierte die Akademie mit dem Ziel die Abteilungen weiterzuentwickten und hervorzuheben, in der Position des Cheftrainers.
  • 2017 – Fairplay Tennis Club, Cheftrainer und Direktionsassistent.